Ihr Browser ist nicht aktuell.  Bitte installieren Sie das neueste Update für Ihren Browser.

Sicherheit und Fortschritt

Dachsteine sind eine beliebte Wahl für Steildächer auf der ganzen Welt – eine attraktive und robuste Lösung, bei der die Kosten unter Kontrolle bleiben. Einige der ersten Dachsteine, die bereits 1844 in einer Zementfabrik in Staudach (Deutschland) hergestellt wurden, befinden sich noch heute auf Dächern. Unsere modernen Dachsteine kombinieren die traditionellen Eigenschaften des Materials mit dem technischen Fortschritt unserer Zeit und verfügen zum Teil über zusätzliche Eigenschaften wie Wärmestrahlenreflektion oder eine besonders leichte Verlegbarkeit. Dadurch wird das Leben für Dachdecker einfacher und sicherer, und die Gebäude werden für ihre Bewohner komfortabler.

Leichtbauweise

Das Gewicht des Bedachungsmaterials kann bei einem Dach von zentraler Bedeutung sein. Die innovative Materialzusammensetzung und das Design unserer Aerlox-Dachsteine können dazu beitragen, das Gewicht der Pfannen um 30% bis 40% zu senken und gleichzeitig alle Vorteile eines klassischen Dachsteins zu erhalten. Hochleistungsdämmung und leichte Dachrinnen tragen zusätzlich dazu bei, den Anforderungen an einen leichten Dachaufbau gerecht zu werden. Dies bedeutet, dass Eigentümer, die Dächer mit geringer Tragfähigkeit sanieren, erstmals „echte“ Dachsteine nutzen können. Der Vorteil für Verarbeiter: Die Arbeit geht - im wahrsten Sinne des Wortes - leichter von der Hand und schont Gelenke und Rücken.

 

Flach geneigte Dächer

Um dem Trend zu Dächern mit Neigungen von weniger als 15 Grad gerecht zu werden, haben unsere erfahrenen Techniker spezielle Dachsteine und darauf abgestimmtes Zubehör entwickelt. Diese ermöglichen, auch bei Dächern mit flachen Dachneigungen die traditionelle Ästhetik eines geneigten Daches zu gewährleisten, ohne Kompromisse bei der Festigkeit und Sicherheit zu machen.

 

Gebäude mit flach geneigtem Dach

Dächer mit Hitzeschutz

Spezielle Pigmente in der Oberfläche unserer Protegon-Dachsteine führen dazu, dass, im Vergleich zu herkömmlichen Dachpfannen, bis zu dreimal mehr Infrarotstrahlen reflektiert werden. Dadurch bleibt die Unterseite der Pfannen um bis zu 10°C kühler, wodurch sich die Umgebungsluft abkühlt und das Wohnklima im darunter liegenden Raum verbessert wird. Zugleich sorgt die glatte Oberfläche für länger saubere Dächer.

 

 

 

Erfahren Sie mehr darüber, wie BMI innovative Lösungen entwickelt.

Erfahren Sie mehr

Weitere Möglichkeiten

Entdecken Sie unsere alternativen Lösungen für das Steildach. Zum Beispiel unsere Dachziegel mit traditionellem Charme.

 

Erfahren Sie mehr

Entdecken Sie unsere leichten Metallplatten.

Erfahren Sie mehr